Weihnachten 2020 – Das Fest

Heuer wurde bei uns zuhause das Weihnachtsfest an 2 Tagen gefeiert, damit alle Corona-Regeln eingehalten werden konnten.

Für uns war es super, da es an zwei Tagen dann jeweils einen frischen Entenbraten mit selbstgemachten Knödeln, Blaukraut, Salaten, leckerer Soße usw. gab.

Da fiel für uns viel gutes Entenfleisch ab.

Das obligatorische Weihnachtsfoto durfte natürlich nicht fehlen. Heuer waren es dann Fotos von 2 Tagen, wie Ihr sehen könnt:

               

Jetzt startet die Saison der „Rauhnächte“ (für unsere Vorfahren waren die zwölf Tage zwischen Heiligabend und dem sechsten Januar eine ganz besondere Zeit: die Rauhnächte) und wir sind gespannt, was die Zeit für uns bringt.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Eure Amy und Toni

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachten 2020 – Vorbereitung

Heute ist der 24. Dezember früh und der Christbaum auf der Terrasse wird demnächst in’s Haus gebracht.

Wir wünschen Euch gleich mal ein frohes Weihnachtsfest inmitten lieber „Zwei- und Vierbeiner“.

Dann lassen wir beide uns mal überraschen, was der Tag noch so bringt.

Eure Airedale Mädels AMY und TONI

auf zu den neuen Familien

Seit den letzten Tage wurden unsere Kleinen von ihren zukünftigen Familien abgeholt. Heute war nun noch „Aiko“ dran.

Im Folgenden jetzt die Fotos in der Reihenfolge der Abholtermine:

AKIRA mit Familie Brucker (Langenzenn,  OT Burggrafenhof)

AYDA (Mette)  mit Familie Krüger (Brandenburg)

ANTONIA-AMELIE mit Familie Schweig (Bingen)

ALINE mit Familie Westphal (Wangen)

ARES mit Christian Wilmer & Nicole (Meschede)

AIKO mit Peter Wiesner & Yvonne (CH – Spiez)

Wir wünschen allen Familien viel Freude mit ihren neuen „Familienmitgliedern“!

Ausflug

Letzen Montag, 21. September, kam bei uns der Zuchtwart, zur Wurfabnahme vorbei, die sehr gut ausfiel.

Spätabends machten wir dann alle, zusammen mit unserem Frauchen/Herrchen, den jungen Mädels aus unserer Nachbarschaft und unseren Freunden, einen gemeinsamen Ausflug, bevor unser erstes Geschwisterchen abgeholt wird. Das machte total Spaß , anschließend waren wir platt und schliefen total fest. Beigefügt ein paar Eindrücke

mittlerweile ganz schön gewachsen Teil 1

Wir wachsen von Tag zu Tag.

Mittlerweile wissen wir schon, bei welchen Familien wir demnächst als neues Familienmitglied einziehen werden und welchen Namen sie für uns ausgewählt haben.

Letzen Freitag hatten wir 6 ( zusammen mit Mama Amy) Termin bei der Tierärztin.

Mama wurde geimpft und wir erhielten das volle Programm:

Jeder von uns wurde untersucht, gechipt, geimpft und dann wurde uns noch ein anderes Mittel zur Entwurmung mit nach hause gegeben, das wir dann die nächsten Tage einnehmen müssen.

Später fand dann auf  „unserer Terrasse“ noch ein kleines Foto-Shooting statt.

Frau Rot (Antonia-Amelie):

Frau Gelb (Ayda):

Herr Blau (Ares):